Font Size

SCREEN

Profile

Menu Style

2017 - wird alles anders ;-)

2015/2016 - startete ich beruflich im bereich marketing neu durch - leider keine zeit fürs handwerken mehr ...

2014 - belebe ich auch meine selbständigkeit im kunsthandwerk neu.
ich unterstütze außerdem georg in seiner selbständigkeit als fotograf im bereich organisation und fotodesign -
da findest mehr dazu: www.getifo.com

2013 - dachte ich mir, ich lern mal wieder!
ich startete in der lik-fotoakademie mit der digitalen bildbearbeitung - 2014 schloss ich sie
nach zwei semestern mit "sehr gutem erfolg" ab.
ich frischte meine grafikkenntnisse – adobe creative suite – auf und verfeinerte sie.

2012 - zog es mich mit georg in die welt!
wir bereisten einen teil dieser wunderbaren erde – es stimmt was oskar wilde schrieb: 
reisen veredelt den geist und räumt mit unseren vorurteilen auf.

2010 - kreativ wurde ich in diesem jahr auch in selbständiger weise:
mit dem start ins kunsthandwerk plus grafik, in hausmessen, ausstellungen und 
als referentin für die naturschule st. veit im innkreis. 

1999 - wurde ich als gar-kein-zahlenmensch familienmitglied 

in der volksbank ried im innkreis und kämpfte mich bis ins marketing durch,
wo ich endlich wieder kreativ sein durfte und den lehrgang
„integrierte kommunikation und marketing“ abschloss.

1999 - lernte ich ein neues lebensgefühl kennen, mit meinem größten schatz: georg

1998 - reizte mich das vitalhotel therme geinberg, aber nur 1 jahr 

1988 - die private mädchenhauptschule ried im innkreis machte eine anständige löwin aus mir

1984 - begann ich meine schulische laufbahn in der volksschule weilbach

1977 – neunter august, löwin brigitte blinzelt in die welt.
m
it meinen eltern und zwei schwestern – gabriele und silvia – genieße ich meine kindheit
in weilbach auf einer kleinen farm mit vielen miezen, kühen und lieblingsbulle harry.